Reiseblog mit Inspiration, Tipps und Reiseberichten

, / 614 3

Chile – Reisetipps: Von den mächtigen Anden bis zur wilden Pazifikküste

SHARE
Share

Dies ist ein Gastbeitrag mit Chile Reisetipps von Daniel Tischer. 


Chile ist meine große Liebe. Es gibt nur wenig Länder auf der Welt, die landschaftlich so vielfältig sind wie das 4300 km lange Land am Ende der Welt. Wusstest du, das, wenn man Chile auf Europa übertragt, es von Norwegen bis in die Sahara reicht ;)  3 verschiedene Klimazonen lassen für Reisende keine Wünsche offen.

Chile ist ein Land für Naturfreunde und Outdoor-Freaks. Der Name stammt aus der Sprache der Aymara Indianer und bedeutet „Land, wo die Welt zu Ende ist“. Sehr treffend.

Chile kann man grob in 3 Regionen unterteilen:

  • Nordchile ist relativ dünn besiedelt und ist durch Wüsten und karge Hochlandsteppen, das Altiplano gekennzeichnet. Hier findest du die trockenste Wüste der Welt, die Atacama Wüste.
  • Zentralchile ist das Hauptwirtschaftsgebiet mit der pulsierenden Hauptstadt Santiago, der bunten Hafenstadt Valparaiso und die Industriestadt Concepción. In dieser Region leben über 80% der Gesamtbevölkerung.
  • Südchile ist wie der Norden nur gering bevölkert und beginnt ab der Insel Chiloé. Es ist geprägt von dichten Wäldern, Seen, Fjorden, Gletschern und beeindruckenden Vulkanen.

Klima & Reisezeit

Der Norden ist heiß und trocken. Im Süden dagegen kann es auch im Sommer empfindlich kalt, regnerisch und wechselhaft werden. Die mittleren Regionen haben ein mildes, mediteranes Klima mit langen, trockenen Sommern und einer Regenzeit (Mai – August) Die schönste Reisezeit für Zentral und Südchile ist von November bis März, im Norden das ganze Jahr über.

Anreise

Die weite Flugreise (17 Stunden Flugzeit) ist nicht billig und es gibt nur wenig Last-Minute Angebote. Direktflüge gibt es nicht, du musst immer irgendwo umsteigen. Nach Chile kommst du aus Deutschland mit Lufthansa (umsteigen in Buenos Aires oder Sao Paulo), Iberia (umsteigen in Madrid), Air France (über Paris) oder mit der guten chilenischen Fluglinie LAN (über Madrid, hier musst du aber nicht das Flugzeug wechseln) Im Schnitt musst du ca. 850 Euro für einen Flug kalkulieren. Günstiger (etwa 700 Euro) geht es mit Delta oder American über die USA (Atlanta bzw. Dallas). Hier bist du aber gute 30 Stunden unterwegs und musst dich mit den ziemlich komplizierten Einreisemodalitäten der Amis herumschlagen. 

Tipp: Benutze Flugsuchmaschinen wie Momondo oder Skyscanner. Mit ein wenig Glück findest du günstige Flüge ab Madrid oder Paris – da kommst du mit einem Billigflieger günstig hin und sparst so ein paar €€€.

Reiseplanung

Du solltest Dir vorab überlegen, was du gerne sehen magst. Die Entfernungen in Chile sind nicht mit Deutschland zu vergleichen und es bedarf vorab einer guten Reiseplanung. Unter 3 Wochen würde ich nicht nach Chile reisen, das artet nur in Stress aus und du willst doch mehr erleben als Flughäfen und Busbahnhöfe. Innerhalb Chiles gibt es sehr gute Busverbindungen. Wenn du mit dem Bus unterwegs bist, nimm einen der komfortablen Nachtbusse – so sparst du Dir wertvolle Urlaubstage. Buche für weite Strecken immer Salón Cama, wo du deinen Sitz als Bett verwenden kannst. Inlandsflüge sind in den letzten Jahren immer günstiger geworden. So zahlst du von Santiago nach Punta Arenas in Patagonien etwa 250 €, von Santiago nach Calama in der Atacama Wüste ca. 150 €. Buche die Inlandsflüge mindestens 6 Monate im Voraus, denn Januar – Februar ist Hauptsaison und beliebteste Reisezeit.

PuertoNatales_Patagonien_b

Chile Reisetipps

Chile Reisetipps – Diese Orte solltest du in Chile auf jeden Fall besuchen:

Santiago

Die Hauptstadt von Chile ist eine lebendige Metropole. 2-3 Tage Zeit solltest du Dir nehmen für die Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Im Stadtzentrum startest du am besten an der Plaza de Armas. Hier steht die eindrucksvolle Kathedrale, das Rathaus und das historische Museum (Museo Historico Nacional). Von hier gelangst du durch den Paseo Ahumada zum Präsidentenpalast La Moneda. Besuche den Mercado Central, den zentralen Markt. Hier solltest du bei Donde Augusto, dem bekannten Fischrestaurant, eine Caldillo de congrio (Fischsuppe) oder scharf gewürzte Gambas al pil-pil genießen.

Statte dem Museo de Bellas Artes einen Besuch ab. Chiles Nationalgalerie besitzt über 5000 Kunstwerke aus diversen Epochen. Tipp: Sonntags ist Museumstag und es kostet keinen Eintritt.

Schlendere durch das bohemische Viertel Bellavista, steige auf den Cerro San Cristobal und genieße die eindrucksvolle Sicht über die Stadt und die Anden. Hier erfährst du, was du in 24 Stunden in Santiago alles erleben kannst.

Valparaiso

Die bunte Hafenstadt ist ein absolutes Muss bei einer Chile Reise. Auf 45 Hügeln wurde die Stadt am Pazifik erbaut, die du mit den Ascensores (kleine Seilbahnen) erreichen kannst. Valpo, wie sie liebevoll genannt wird, ist ein Mekka für Streetart Liebhaber. Hier gibt’s keine Hauswand, die nicht bunt verziert wurde. Mache auf jeden Fall auch einen Kurztrip zum Sandboarden in den mächtigen Dünen von Cóncón.

Chile Reisetipps

Pichilemu

Diese kleine Ort am Pazifik 120 km südwestlich von Santiago gehört zu den besten Surfspots der Welt. Schnapp Dir ein Board und stürze dich in die kalten Fluten.

Valdivia

Die Stadt, die von deutschen Einwanderern geprägt wird, liegt traumhaft an der Mündung des Rio Valdivia. Mache auf jeden Fall eine Bootstour und einen Ausflug zum schwarzen Strand nach Niebla.

Valle del Elqui

Dieses traumhafte Tal liegt eingebettet von Bergen östlich von La Serena. Hier kannst du prima Sterne beobachten, denn es gibt 360 Tage im Jahr den klarsten Himmel, den du Dir vorstellen kannst. Ansonsten genieße die Ruhe bei einem Reitausflug oder besuche eine der Pisco Brennereien, für die das Tal bekannt ist.

Isla Damas

Dieses kleine Archipel bei Punta Choros 100 Kilometer nördlich von La Serena ist ein wahres Kleinod für Naturfreunde.  Das Reserva Nacional Pinguino de Humboldt beherbergt die nördlichste Population von Humboldt Pinguinen. Zu sehen sind ausserdem Seelöwen, Pelikane, Komorane und sogar Delphine.

Atacama Wüste

Am besten startest du die Erkundung der Wüste von San Pedro de Atacama aus. Das attraktive Oasendorf und die Umgebung wird ein Highlight deiner Chile Reise sein. Beobachte Flamingos am endlos scheinenden Salzsee Salar de Atacama, fahre zum Sonnenuntergang ins bizarre Valle de la luna, das Tal des Mondes und statte den höchstgelegenen Geysiren der Welt, El Tatio, einen Besuch ab. Auf dem Weg dorthin kommst du an tiefblauen Lagunen, schneebedeckten Bergen und Lama-Herden vorbei.

Chile Reisetipps

Chile Reisetipps

Chile Reisetipps

Pucón

Die kleine Stadt am Rande des Lago Villarica ist das Zentrum für Outdoor Verrückte. Reiten, Rafting, Kayaking, Trekking, Vulkanbesteigungen – you name it, Pucón got it! Abends kannst du dich nach einem actionreichen Tag in einer der vielen Thermen entspannen. Mein Tipp: die Termas Geometricas inmitten einer Schlucht ist die schöne Therme in ganz Chile.

Torres del Paine Nationalpark

Der bekannteste Nationalpark in Chile mit dem berühmt-berüchtigten W-Trail ist DAS Paradies für Trekkingfans. Die Rundwanderung führt um das Paine Massiv mit dem ehrfürchtigen Cerro Torre (der als der schwierigste zu besteigende Berg der Welt gilt) vorbei an riesigen Gletschern, Seen und Urwäldern. Plane für das W 3-4 Tage ein. Wenn du mehr Zeit hast, kannst du auch den anspruchsvollen O-Trail wandern, der dich 5-7 Tage durch die traumhafte Gegend führt. Es gibt mehrere Zeltplätze und Refugios mit Hütten, die in der Hauptsaison aber schnell überfüllt sind und vorab reserviert werden sollten, z.B. über Fantastico Sur

Chile Reisetipps

Hier findest du eine Packliste mit allem, was du in Patagonien benötigst.

Hast du noch mehr Chile – Reisetipps?

 

Über den Gastautor Daniel

chile reisetippsDaniel bereist nun seit über 8 Jahren regelmäßig Lateinamerika und nimmt euch auf seinem Blog Southtraveler mit auf seine Reisen, vom Dschungel Guatemalas über die Flohmärkte in Buenos Aires bis zum Trekking in Patagonien.

Folgt ihm auch unbedingt auf Facebook, Twitter und Instagram für noch mehr Lateinamerika-Inspiration.

3 Comments

Hinterlasse eine Nachricht

Your email address will not be published.

Sei auf Facebook dabeischliessen
oeffnen

PASSWORD RESET

LOG IN